Counter
Neueste Themen
» Sack
Fr Mai 18, 2018 11:59 pm von Gast

» 
So Mai 13, 2018 4:39 am von Gast

» witzig
Do Mai 10, 2018 11:52 pm von Admin

» luschtiges
So Okt 15, 2017 4:01 pm von Gast

» Ab In Den Sueden
Sa Mai 27, 2017 11:36 am von Gast

» Sommer, Sonne, Kaktus!
Do Mai 11, 2017 4:44 am von Gast

» ab in den süden
Do Sep 01, 2016 3:23 am von Gast

» strohdoof
Fr Jul 15, 2016 7:07 am von Gast

» Langweilig
Do Jun 30, 2016 4:33 am von Gast

Begrüßung
Welcome back Gast
Die aktivsten Beitragsschreiber
MÖWE
 
GebrochenesHerz
 
Cassandra
 
Sanne
 
Admin
 


das Geschäft mit dem Kohldampf

Nach unten

das Geschäft mit dem Kohldampf

Beitrag  WS am Mi Aug 03, 2011 12:09 am

Trotz dem Risiko von Angriffen durch die Shabab-Miliz laufen die Hilfsbemühungen für die Hungernden weiter
In Mogadiscio kommt die Hilfe für die Hungerleidenden trotz der schlechten Sicherheitslage voran. Die Afrikanische Union wird endlich aktiv und hat eine Geberkonferenz angekündigt. (NZZ)

Ja holla, welch ein Tempo! Man will eine "Geberkonferenz" abhalten. Vermutlich werden die Vertreter der Geberländer schweres Gepäck mitführen müssen. Ein Kärcher oder ein Laubbläser wiegt nun mal was. Aber- unersetzlich, um den korrupten Machthabern und Milizenhäuptlingen erst einmal zur Auflockerung und Mildestimmung ausreichend Valuta in den Arsch zu blasen. Dann klappt das auch mit dem Milchpulver.

WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten