Counter
Neueste Themen
» Sack
Fr Mai 18, 2018 11:59 pm von Gast

» 
So Mai 13, 2018 4:39 am von Gast

» witzig
Do Mai 10, 2018 11:52 pm von Admin

» luschtiges
So Okt 15, 2017 4:01 pm von Gast

» Ab In Den Sueden
Sa Mai 27, 2017 11:36 am von Gast

» Sommer, Sonne, Kaktus!
Do Mai 11, 2017 4:44 am von Gast

» ab in den süden
Do Sep 01, 2016 3:23 am von Gast

» strohdoof
Fr Jul 15, 2016 7:07 am von Gast

» Langweilig
Do Jun 30, 2016 4:33 am von Gast

Begrüßung
Welcome back Gast
Die aktivsten Beitragsschreiber
MÖWE
 
GebrochenesHerz
 
Cassandra
 
Sanne
 
Admin
 


Bauernopferung

Nach unten

Bauernopferung

Beitrag  WS am Sa Nov 12, 2011 9:09 pm

Zwei Killer erschießen sich von Reue getrieben und fackeln (danach?) zur Vernichtung von möglicher DNA auch noch ihr Wohnmobil ab, eine Komplizin stellt sich und schweigt, ein Stapel CD überlebt einen Brandanschlag und die Erde ist ein Würfel.

WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bauernopferung

Beitrag  WS am So Nov 13, 2011 8:47 pm


Zitat:
Das alles war für ZDF-Intendant Dieter Stolte, ZDF-Programmdirektor Markus Schächter und ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender (von links) im Jahr 2000 Grund genug für die Behauptung: "Mit dem Zweiten sieht man besser." Die Imagekampagne des Zweiten Deutschen Fernsehens hat für viel Spott und Häme gesorgt - schließlich sieht man ja bekanntlich am Besten mit zwei Augen. Aber unter den Blinden ist eben der Einäugige König... Andere fragten sich, warum eigentlich ausgerechnet das rechte Auge zugehalten wurde - sofort wurden Parallelen zur politischen Richtung des ZDF gezogen.


polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1105005.1307115141!/image/image.jpg_gen/derivatives/536x536/image.jpg

**********

Seit ´45 ferngesteuert. BILD dir deine Meinung, Michel.. Jetzt! SOFORT!

WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten