Counter
Neueste Themen
» Sack
Fr Mai 18, 2018 11:59 pm von Gast

» 
So Mai 13, 2018 4:39 am von Gast

» witzig
Do Mai 10, 2018 11:52 pm von Admin

» luschtiges
So Okt 15, 2017 4:01 pm von Gast

» Ab In Den Sueden
Sa Mai 27, 2017 11:36 am von Gast

» Sommer, Sonne, Kaktus!
Do Mai 11, 2017 4:44 am von Gast

» ab in den süden
Do Sep 01, 2016 3:23 am von Gast

» strohdoof
Fr Jul 15, 2016 7:07 am von Gast

» Langweilig
Do Jun 30, 2016 4:33 am von Gast

Begrüßung
Welcome back Gast
Die aktivsten Beitragsschreiber
MÖWE
 
GebrochenesHerz
 
Cassandra
 
Sanne
 
Admin
 


Leutheusser Knarrenfriedrich

Nach unten

Leutheusser Knarrenfriedrich

Beitrag  WS am Sa Nov 19, 2011 11:12 am

jetzt wird aufgeklärt. Haleluja. 10 (bisher bekannte Morde) waren dafür nötig, um das Terminatorkostüm überzustreifen. Na ja, besser als garnix.

Schon als die ersten Rauchwölkchen aus der Dachluke des Wohnmobils drangen, ging die frohe Botschaft über die Ticker: die "Dönermörder" seien tot. Mausetot, selbst hingerichtet. Bei jedem Verkehrsunfall lungern irgendwelche Hobbyreporter herum, um die örtlichen Gazetten mit frischem Blut zu versorgen- nur dieses Mal herrscht absolute Windstille. Auch über die weibliche Protagonistin des Terrors aus diesem flotten Dreier bekam man nur vage Informationen. Sie hatte sich nach dem in-die-Luft-jagen ihres Domizils dann doch in die schützende Obhut der Polizei begeben. Man weiss ja nie so richtig, ob der nette Observierer nicht auch sie auf dem Kieker hat. Also besser ab in die Zelle. Mit einer Langwaffe sollen die beiden sich erschossen haben. Das klingt nach John Wayne für Arme. Allein das umständliche Halten eines Langprügels erfordert schon ein ruhiges Händchen um die Fontanelle zu treffen, und dass angesichts eines misslungenen Banküberfalls. Womit wir wieder bei den journalistisch begabten Streetworkern wären. Keine Sau hat über diese Bank berichtet, keine tränenüberströmte Kassiererin, kein zusammengbrochener Anlageberater- nix.
Es gibt noch viele Fragen, aber unsere Justiz wird sich schon genau überlegen, wieviel Wellen man bei der Aufklärung machen darf. Das gilt im Übrigen sicher auch für den Kodex des Qualitätsjournalismus in diesem Lande.


WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

-update-

Beitrag  WS am Sa Nov 19, 2011 6:24 pm

holla, die FAZ grübelt auch ein wenig!?

faz.net/aktuell/politik/inland/rechtsextremismus/zwickauer-terrorzelle-es-war-selbstmord-11533076.html

WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten