Counter
Neueste Themen
» luschtiges
So Okt 15, 2017 4:01 pm von Gast

» Ab In Den Sueden
Sa Mai 27, 2017 11:36 am von Gast

» Sommer, Sonne, Kaktus!
Do Mai 11, 2017 4:44 am von Gast

» ab in den süden
Do Sep 01, 2016 3:23 am von Gast

» strohdoof
Fr Jul 15, 2016 7:07 am von Gast

» Langweilig
Do Jun 30, 2016 4:33 am von Gast

» Löschen bei fomurieren
Fr Jun 24, 2016 3:25 am von Gast

» Wer ist der Andere?
Do Sep 11, 2014 1:47 pm von Gast

» ein etwas unvorsichtiges Outing..
Mo Dez 03, 2012 7:05 pm von Gast

Begrüßung
Welcome back Gast
Die aktivsten Beitragsschreiber
MÖWE
 
GebrochenesHerz
 
Cassandra
 
Sanne
 
Admin
 


Bretter, Binden und Schuppen

Nach unten

Bretter, Binden und Schuppen

Beitrag  WS am Mi Nov 30, 2011 1:56 am

Es liegt so einiges herum auf den Strassen der Republik. Allesamt altes Gelumpe, alte Bretter, welche noch vor 3 Wochen stilsicher die vorderen Schädelpartien diverser Hoffnungsträger zierten, dicke Binden, welch ehemals fest geknotet so manchen Horizont zuverlässig abdunkelten und jede Menge Schuppen, welche der eitlen und über jeden Zweifel erhabenen Exekutive so langsam aber stetig von der Birne bröselt. Vor dem Brunnen liegt der zerbrochene Krug, kollektiv beugt man sich über den Brunnenrand, um dem schon verwesten Leichnam gut zuzureden und ihm schnelle Hilfe verspricht. Mehr als 20 Jahre bevorzugte man offenbar linkssichtige Einäugige. Die in Reihe geschaltete Qualitätspresse trug ihren Part gern und überzeugend dazu bei. Wenn schon, dann bedauerliche Einzelfälle- tönte es unisono durch den Blätterwald. Alles hatte sich schon auf die Jagd nach links vorbereitet, als rein zufällig ein Wohnmobil Rauchzeichen gab. Hocherfahrene Jäger hatten auch sofort die Erfolgsmeldung parat: wir haben sie! Die Dönermörder. Das der Karren auch von anderen genutzt werden könne, dass auch andere außer den darin Verstorbenen darin ihren mobilen Waffenschrank hätten haben können, war und ist keine Überlegung wert. Nach 13 erfolglosen Jahren hätte man mit der Erfolgsmeldung durchaus noch ein paar Tage warten sollen- dass wäre glaubwürdiger gewesen. Und wenn selbst erfahrene Feuerwehrleute der Haltbarkeit diverser Plartik-CDs ihre Hochachtung zollen, dann wird es Zeit, dass der normale Alltags-Michel sich eines der o.g. Bretter präventiv vor die Birne nagelt, um glaubhaft versichern zu können, eine Macke zu haben und alles und jedem zu glauben.


WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bretter, Binden und Schuppen

Beitrag  Realist am Mi Nov 30, 2011 8:43 pm

Ja, man wundert sich schon über diese Wunder.

Apropo CD

Ich wollte es mal wissen
Eine Alte natürlich ab in den Backofen 60°C und gewartet. So nach einer halben, dreiviertel Stunde das Ergebnis.
Die CD sah noch ganz schön aus, aber als CD nicht mehr nutzbar. Bestenfalls noch als Miniparabolspiegel. Schön gleichmäßig die Ränder nach oben gebogen, interessanterweise zur Labelseite hin. Die untere Seite muss wahrscheinlich einen anderen Ausdehnungskoeffienten haben.

Ja, erst ein Flammenwerfer machte ihr endgültig den garaus

Realist

Realist
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bretter, Binden und Schuppen

Beitrag  WS am Mi Nov 30, 2011 11:49 pm

T-Bone-Steaks, Rostbratwürste oder ähnlich kulinarisch zugerichtete Kadaverstücke garen im Sommer auf der Asche des Grills-sauheiß, aber ohne sichtbare Glut. Und just aus dieser Asche zog man die zweite CD. Das liest sich doch alles wie ein drehbuchverdächtiger Riesenfake, um den wahren Sumpf nicht ganz so tief präsentieren zu müssen. Was soll das Ausland denn denken... Man geht wohl davon aus, wer sich Bohlen, Buschido, Schröder, Diekmann oder ähnlich intellektuell anspruchsvollen Zeitgenossen widmet, dem kann man auch sonst alles andrehen.
Die europäischen Kritiker einer deutschen Vereinigung werden geahnt haben, worauf sie sich einlassen. Der Inhalt der nationalsozialistischen Konservendose DDR hat auch nach 65 Jahren nichts an "Qualität" eingebüßt.


WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bretter, Binden und Schuppen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten