Counter
Neueste Themen
» Sack
Fr Mai 18, 2018 11:59 pm von Gast

» 
So Mai 13, 2018 4:39 am von Gast

» witzig
Do Mai 10, 2018 11:52 pm von Admin

» luschtiges
So Okt 15, 2017 4:01 pm von Gast

» Ab In Den Sueden
Sa Mai 27, 2017 11:36 am von Gast

» Sommer, Sonne, Kaktus!
Do Mai 11, 2017 4:44 am von Gast

» ab in den süden
Do Sep 01, 2016 3:23 am von Gast

» strohdoof
Fr Jul 15, 2016 7:07 am von Gast

» Langweilig
Do Jun 30, 2016 4:33 am von Gast

Begrüßung
Welcome back Gast
Die aktivsten Beitragsschreiber
MÖWE
 
GebrochenesHerz
 
Cassandra
 
Sanne
 
Admin
 


Inszenierter Kriegsgrund

Nach unten

Inszenierter Kriegsgrund

Beitrag  WS am Do Dez 01, 2011 10:50 am

Zitat
Nach Attacke auf Briten: Iran-Krise eskaliert
Nach dem Angriff auf die britische Botschaft im Iran wollen die EU-Außenminister heute über neue Sanktionen gegen das Mullah-Regime beraten. Für neuen Zündstoff sorgt ein Bericht, wonach der Iran einen Anschlag auf US-Einrichtungen in Deutschland plant.
Mögliche Terror-Ziele des Iran in Deutschland sind US-Stützpunkte wie Spangdahlem, Ramstein oder das amerikanische Militärkrankenhaus in Landstuhl. Von dem Plan berichtet heute die 'Bild-Zeitung', sie beruft sich auf Ermittlungen von Bundesanwaltschaft und BKA. Demnach will Präsident Mahmud Ahmadinedschad im Fall eines amerikanischen Militärschlags gegen iranische Atomanlagen Nachschub und Logistik der US-Truppen stören.
Zitat Ende, Quelle: RTL online

************
Man stelle sich vor, es knallt und keiner geht hin.

WS

WS
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten